📖 Rezension zu: „Die Heilkraft des RĂ€ucherns – Mit heimischen BlĂŒten, KrĂ€utern und Harzen“ von Friedrich Kaindlstorfer

https://i2.wp.com/kneippverlag.com/bkp/data/kaindlstorfer_heilkraft_raeuchern_cover.jpg

Ganz wunderbar!

Schon seit Jahrhunderten begleiten uns RĂ€ucherrituale: Ob bei Los- oder Feiertagen wie Maria Lichtmess, Ostern, zur Sommer- und Wintersonnenwende, Allerheiligen oder in den RaunĂ€chten oder aber auch bei Geburten, Hochzeiten, TodesfĂ€llen oder Krankheit. In diesem Buch beschreibt Friedrich Kaindlstorfer welche Wirkung verscheidene BlĂŒten, KrĂ€uter und Harze auf Raum, Körper, Geist und Seele haben.
Das Buch beginnt mit einer „Zeitreise durch die RĂ€uchergeschichte mit dem Schwerpunkt Europa“, welche sehr verstĂ€ndlich zeigt, dass die Geschichte des RĂ€ucherns bereits so alt ist, wie die Nutzung des Feuers selbst. ZunĂ€chst mĂŒndlich, dann schriftlich gaben verschiedene Kulturen ihr Wissen auf der ganzen Welt weiter. Einst um den Duft in den Behausungen zu verbessern, Nahrungsmittel und JagdbĂ€ute haltbarer zu machen, verbreiteten sich nebenher RĂ€ucherrituale zu medizinischen, religiösen, magischen und Weissagungszwecken. Die vielen Informationen waren sehr spannend zu lesen.
Im Anschluss daran wird die große und meist unterschĂ€tzte Bedeutung unserer Nase und unseres Geruchsinnes beleuchtet, denn auf diesen Feststellungen basierend lĂ€sst sich die Wirkung von Aromen und Duftstoffen besser verstehen. Es ist schon erstaunlich, wie viel ĂŒber den Geruch entschieden wird – ob uns etwas schmeckt, ob wir jemanden mögen oder welche Bilder in unserem Kopf entstehen. Viele Fakten zum „stummen Sinn“ werden geliefert und sehr ansprechend prĂ€sentiert.
Es folgt das Kapitel „Aus der RĂ€ucherpraxis“, in dem auf RĂ€ucherkerzen, Weihrauchbrenner, RĂ€ucherbuschen, RĂ€ucherkohle und Zunder als Kohlenersatz eingegangen wird. Was es zum RĂ€uchern braucht, welche Bedeutung bestimmte Materialien haben, in welcher Reihenfolge man was beachten sollte und welche der vorgestellten Methoden fĂŒr einen selber am besten geeignet ist, erfĂ€hrt man hier.
In „RĂ€uchern fĂŒr alle FĂ€lle – Gesegnet und beschĂŒtzt durch das Jahr“ werden die Jahreskreisfeste vorgestellt und die zu den jeweiligen Ereignissen besonders gut passenden RĂ€ucherwerke vorgestellt, sodass man sich auf besondere AnlĂ€sse einstimmen und vorbereiten kann. Verschiedene RĂ€uchermischungen, zum Beispiel um den FrĂŒhling lustvoll zu genießen oder mĂŒckenfrei durch den Sommer zu kommen, werden mit ihrem Ritual erklĂ€rt. Ebenso wird auf das „rauka gehen“, die Haus- und HofrĂ€ucherung, und HeilrĂ€ucherungen eingegangen. Die ausfĂŒhrlichen Beschreibungen und Anleitungen sind auch als absoluter AnfĂ€nger sehr gut verstĂ€ndlich und lassen sich bestens umsetzen. Von Hauterkrankungen ĂŒber Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden bis hin zu WirbelsĂ€uren- oder Ohrenbeschwerden und mĂŒden Augen ist hier eine sehr reiche Palette vertreten. Aber auch die Wirkung von RĂ€ucherwerken auf die Seele wird beschrieben und Anleitungen zum RĂ€uchern fĂŒr Loslassen und Ähnliches gegeben.
Als nĂ€chstes wird darĂŒber hinaus auf das RĂ€uchern fĂŒr Haustiere wie Hunde, Katzen oder Pferde sowie fĂŒr Nutztiere wie Schafe, Ziegen, Rinder oder GeflĂŒgel eingegangen.
Ein weiteres Kapitel beschĂ€ftigt sich mit der Traditionellen EuropĂ€ischen Medizin, denn auch fĂŒr jeden Archetyp wird das passende RĂ€ucherwerk gefunden.

Besonders spannend war fĂŒr mich das Kapitel „RĂ€uchern mit ausgewĂ€hlten heimischen KrĂ€utern“, da hier 20 Pflanzen ausgewĂ€hlt und genau beschrieben werden. Diese „Steckbriefe“ umfassen AusfĂŒhrungen zu Duft, QualitĂ€t, Organzuordnung, SĂ€ftebezug, Wirkung, Ernte und RĂ€ucherwerk, Volksheilkunde sowie RĂ€uchertradition und Pflanzenmotto. Auch fĂŒr kleine Gedichte, Zitate oder Fotografien ist hier Platz. So kann man sich einen guten Überblick verschaffen und außerdem mit dem eigenen Zusammenstellen von RĂ€uchermischungen beginnen.
Dieses Buch von 128 Seiten erklĂ€rt das RĂ€uchern sehr genau, vielseitig und verstĂ€ndlich. Auch Dank der vielen Abbildungen, Schemata und Fotografien lĂ€sst sich das Gelesene besser verinnerlichen. DarĂŒber hinaus werden sehr viele Aspekte besprochen und Hilfestellungen gegeben. Sehr zu empfehlen als Nachschlagewerk – sowohl fĂŒr Einsteiger als auch Erfahrenere.

Von mir gibt es 5/5 Sternen

5-Sterne

Hier geht es zur Buchseite -> klick

und heir gelangt ihr zur Verlagsseite -> klick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s