📖 Rezension zu: „Fräulein Klein feiert mit Kindern“ von Yvonne Bauer

Callwey Buch Fräulein Klein feiert mit Kindern - Mottoparty Kindergeburtstag Ideen

Süße Ideen

In diesem Buch stellt Fräulein Klein zahlreiche Ideen für eine gelungene Geburtstagsfeier – sowohl für Jungen, als auch für Mädchen – vor. So befasst sich der erste Teil mit Mädchen-Geburtstagen, also „Paris“, „Fairy Party“, „Alice im Wunderland“, „Schwanensee“ und „Sleeping Beauty“, der zweite Teil mit Themenfeiern für Jungen, nämlich „Up in the air“, „Indianerparty“, „Schiff Ahoi“, „Fly with me to the moon“ und „Fußball“, ein dritter Teil mit Ideen für Mädchen und Jungen. Hier finden sich „Zirkus“, „Wilde Tiere“, „Freche Früchte“, „Fiesta Mexicana“, „Bayern-Party“ sowie „Winterwunderland“.
Außerdem findet man im Anschluss daran noch Ideen zu verschiedenen Anlässen wie Ostern oder Halloween, sodass man wirklich für jede Gelegenheit das Richtige findet.
Die Tipps sollen helfen, beispielsweise die Prärie oder das Weltall für einen Tag ganz spielerisch leicht in die eigenen vier Wände zu holen.
Auf der ersten Seite eines jeden Kapitels kann man auf einem Foto sehen, wie sich eine Feier zum entsprechenden Thema gestalten lässt, sodass man schon auf einen Blick alle Dekorationen und Leckerbissen erkennen und über schöne Anregungen staunen kann.

Viele der vorgestellten Ideen für einen Themen-Kindergeburtstag gefallen mir sehr gut: Die Waldbodentöpfe (S. 22), die Tier-Cupcakes (S. 95) oder die Schaumkuss-Pinguine (S. 125) beispielsweise sprechen mich total an. Einige der Rezepte oder Deko-Tipps kennt man bereits, so waren unter anderem die „Karussel-Pünktchen-Torte“ (S. 11) oder die eben erwähnten Pinguine nichts neues für mich – was vielleicht auch daran liegen mag, dass meine Mutter immer sehr kreative Themenkindergeburtstage oder -feste für mich ausgerichtet hat…
Die Rezepte sind teils sehr leicht zuzubereiten, andere sind da schon etwas zeitaufwändiger. Das gleichen dann aber in der Regel die „kleinen Rezepte daneben“ aus, denn schließlich findet sich zu einer Geburtstags-Idee nicht bloß ein Rezept. Sicherlich entdeckt hier jeder eine im wahrsten Sinne des Wortes süße Möglichkeit, um Kindern eine ganz zauberhafte Feier zu ermöglichen.
Eine tolle Idee sind die Vorlagen für Einladungen, Deko und Verzierungen im hinteren Teil des Buches, denn so kann man zum Beispiel Alice im Wunderland-Cupcakes hübsch mit „Drink me“- oder „Eat me“-Schildern versehen.

Ich vergebe 4 festlich geschmückt schillernde Sterne

4-Sterne

Hier geht es zur Buchseite -> klick

und hier gelangt ihr zur Verlagsseite -> klick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s