📖 Rezension zu: „Eis – Eisdesserts – Eistorten“ von Isabel Brancq-Lepage

Eis - Eisdesserts - Eistorten

Sehr schön!

Egal ob Eisdesserts, Eistorten, Sorbets oder Hörnchen – in diesem Buch finden Eis-Liebhaber für jeden Anlass das richtige Rezept. Denn dadurch, dass man die Kreationen selber zubereitet, soll der perfekte Geschmack getroffen, das bestmögliche Eis genossen werden können. Ohne Zusatzstoffe, aber auf die eigenen Erwartungen an ein Eis abgestimmt.

Gegliedert in die Kapitel „Eiscremes & Sorbets“, „Eis am Stiel & im Hörnchen“, „Eis im Becher“, „Eisdesserts & Eistorten“, „Hörnchen, Sauce & Getränke“ findet sich eine große Bandbreite an vielversprechnden Rezepten. Sowohl Klassiker als auch neue Rezepte versprechen großen Genuss für jeden.
Mich haben bereits beim ersten Durchblättern sehr viele Eissorten angesprochen, wie das „Erdbeereis in knackiger Schokohülle“ (S. 31), das „Kokoseis mit Schokostückchen“ (S. 32) oder aber auch die „Gefrosteten Zitronen“ (S. 68). Dazu haben sicherlich auch die tollen Farbfotos beigetragen, die zum Losschlemmen animieren.
Was mir auch sehr gefällt ist, dass sich in „Eis – Eisdesserts – Eistorten“ für jeden Anlass passende Rezepte finden lassen. So variieren auch die Zubereitungszeiten, bleiben jedoch stets in einem angenehmen Rahmen. Durch eine Spannbreite von unschlagbaren 5 Minuten Zubereitungszeit beim „Frozen Yoghurt mit Blaubeeren“ (S. 16) bis hin zu noch immer sehr gut vertretbaren 1Std. 30 Min. Zubereitungs-, mit einer Eismaschine 25 Minuten Gefrier- oder der Tiefkühltruhe 4 Stunden Tiefkühlzeit bei der „Schokoladen-Lasagne mit Sahneeis“ (S. 84-87) findet man immer etwas zum Zubereiten.
Häufig sind die Rezepte auch furch bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen sehr verständlich und lassen sich problemlos umsetzen. Sehr gefällt mir auch, dass immer wieder Varianten gezeigt werden, was Mut zum Experimentieren macht.
Wunderbar hat mir auch das „Schokoladen-Mascapone-Eis“ (S. 15) gefallen, da es unglaublich leicht zuzubereiten, wenig zeitintensiv, dafür aber herrlich lecker war.

Bild 014

Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen, da es nicht nur für heiße Sommertage tolle Kreationen bereit hält, die Rezepte auch für absolute Einsteiger geeignet, aber keineswegs langweilig sind. Perfekt für alle Eis-Liebhaber!

Von mir gibt es daher 5/5 eisgekühlte Sterne

5-Sterne

Hier geht es zur Buchseite -> klick

und hier zur Verlagsseite -> klick

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s