📖 Rezension zu: „Crumbles & Crisps“ von Claudia Schmidt

Sehr schöne Streuselkuchenrezepte!

Crumbles & Crisps lassen sich schnell und leicht zubereiten, die richtigen Zutaten hat man fast immer in der Küche vorrätig, sie lassen sich wunderbar abwandeln und passen eigentlich zu jeder Gelegenheit.
Nach einer kurzen Einführung werden in diesem Buch zahlreiche wunderbare Rezepte für fruchtig-knusprig-cremige Kuchen vorgestellt. Die Variationen sind sehr ansprechend und man bekommt beim Durchblättern bereits viel Lust, alle Rezepte einmal auszuprobieren. Dazu tragen auch die Farbfotos bei, welche einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.
Die Rezepte sind sehr übersichtlich gestaltet: Die Seiten sind nicht nur farblich schön abgestimmt, sondern die Zutaten sind auch in „Früchte“, „Streusel“, „Topping“ und „Außerdem“ gegliedert. Dann befinden sich unter dem Namen des Streuselkuchen Angaben zu Zubereitungs- und Backzeit, welche auch wirklich zutreffend sind. Meist braucht es lediglich eine halbe Stunde bis der köstlich duftende Kuchen fertig gebacken ist.
Auch wird in wenigen verständlich Schritten erklärt, wie sich das Dessert zubereiten lässt. Sehr ansprechend finde ich auch die Tipps, welche sich bei manchen Rezepten finden lassen.
Besonders gut hat mir der „Kirsch-Marzipan-Crumble“ aus dem Buch gefallen, aber auch die anderen Rezepte sind ganz wunderbar.

Bild 119

Ich kann dieses Buch an alle Backbegeisterten weiterempfehlen, die
leckeren Streuselkuchen ganz schnell und einfach zubereiten möchten, da sich in diesem Buch für jeden Geschmack das richtige Rezept finden lässt.

5/5 Sterne

5-Sterne

Hier geht es zur Buchseite -> klick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s