📖 Rezension zu: „Der Tote im Eisfach“ von Colin Cotterill

Der Tote im Eisfach

Ein weiterer spannender Fall!

Während Dr. Siri sich auf einer politischen Konferenz der Partei befindet, bei der die Zeit nicht vergehen möchte, halten die Kollegen und Freunde des einzigen amtlichen Leichenbeschauers in ganz Laos in der Pathologie Stellung.
Zwar entdeckt Dr. Siri Paiboun eine Leiche bei der Tagung, doch auch diese kann das Treffen nicht spannend machen. Dr. Siris Diagnose lautet ausnahmsweise nicht Mord, sondern ganz schlicht und ergreifend Langeweile. Ein Schicksal, das Dr. Siri bei den langen und eintönigen Vorträgen nur zu gut nachvollziehen kann.. Doch nicht mehr lange, denn schon kurze Zeit später wird Dr. Siri entführt- und schlittert somit in einen neuen Fall..
Zur gleichen Zeit herrscht Aufregung in der Pathologie: Dtui, Dr. Siris Assistentin, hat eine ganz besondere Leiche auf dem Seziertisch liegen. Jemand von der Armee, so scheint es, weswegen die Obduktion Pflicht ist. Doch mit der sich in dem Bauch der Leiche befindenen Handgranate hätte so schnell niemand gerechnet.
Offensichtlich war diese explosive Überraschung für den Gerichtsmediziner gedacht, den niemand mehr erreichen kann.
Die Sorge in der Gerichtsmedizin steigt und so machen sich seine Freunde auf die Suche nach ihm, nicht ohne sich dabei selber in Gefahr zu bringen…

Bei „Der Tote im Eisfach“ von Colin Cotterill handelt es sich um Dr. Siri Paibouns fünften Fall. Auch dieses Hörbuch überzeugt mit teilweise bissigem Humor und sehr abwechslungsreichen Charakteren. Auch die Beschreibungen des Laos der 1980er Jahre sind sehr interassant und detailliert. So lernt man beim Hören einiges über die Hmong, Geschichte und Leute in Laos. Allerdings ist das Hörbuch zeitweise etwas langatmig.
Durch Jan Josef Liefers abwechslungsreiche Art vorzulesen, bereitet das Zuhören noch mehr Freude.

Alles in allem kann ich dieses Hörbuch sehr weiter empfehlen, da es zum einen spannend ist, wenn auch hin- und wieder etwas lang gezogen, man neue Einblicke in eine andere Kultur und in eine andere Zeit erhält.

 

4/5 Sterne

4-Sterne

 

Hier geht es zu der Buchseite -> klick 

und hier zu der Verlagsseite -> klick

Schaut mal vorbei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s