🐤 🐤 Osterküken 🐤 🐤

Zutaten:

  • 1 hartgekochtes Ei
  • ein Stück Möhre
  • Pfefferkörner

So geht’s:

1. Das hartgekochte Ei zunächst vorsichtig schälen.

Essen 782

2. Nun ganz vorsichtig mit einem Messer Zacken in das Eiweiß schneiden, sodass es wie eine aufgebrochene Schale aussieht.

Essen 786

3. Ganz vorsichtig die größere Hälfte vom Eigelb lösen, die kleinere als Eierschalenkuppe lassen.

Essen 791

4. Jetzt aus einem Stück Möhre den Schnabel schneiden. Dazu einfach eine Scheibe von der Möhre abschneiden und eine leichte Y-Form schneiden. Dann vorsichtig in das Eigelb drücken.

Essen 795

6. Zwei Pfefferkörner als Augen in das Eigelb drücken, dann das Küken in die größere Eiweißschale setzen.

Essen 805

7. Anschließend den Boden des Eis gerade schneiden, sodass das Küken besser stehen kann.

Essen 823

Fertig!

Essen 832

🐤 🐤 Viel Spaß beim Nachmachen! 🐤 🐤

Advertisements

5 Gedanken zu “🐤 🐤 Osterküken 🐤 🐤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s