Vegan for Fit: Attila Hildmanns 30-Tage-Challenge – – TAG 9

Heute habe ich auch wieder ein neues Rezept ausprobiert- und ich fühle mich total beschwingt und wieder ganz fit. 🙂

Frühstück:

Heute morgen habe ich mir einfach eine „gemischte Gemüseplatte“ gemacht :o). Paprika, Gurken, Tomaten,…- schön bunt und lecker. 🙂

 

Mittag- und Abendessen:

Da habe ich das Rezept „Caprese Vegan Style“ (S. 84) ausprobiert. Da ich aber kein Fan von Agavendicksaft bin, habe ich ihn durch Ahornsirup ersetzt- hat super gut funktioniert.

DSCI1499

Ich war total überrascht vom Geschmack. Es schmeckte kaum mehr nach Tofu, aber die Mischung aus salzig und süß hat total gut gepasst. Auch die Tomaten waren dazu toll! Lecker!

Aber irgendwie sieht es anders aus, als in dem Buch… 🙂 In „Vegan for Fit“ sieht es eher so aus, als wären die Tomaten überbacken worden und der Tofu geschmolzen. Das ist hier ja gar nicht so… :o) Sieht aber trotzdem gut aus, oder? 😉

Das werde ich mir jedenfalls nocheinmal machen müssen :o) !

 

Und jetzt bin ich wieder gespannt auf morgen! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vegan for Fit: Attila Hildmanns 30-Tage-Challenge – – TAG 9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s