Vegan for Fit: Attila Hildmanns 30-Tage-Challenge – – TAG 2

Tag 2:

Heute war ich wieder sehr motiviert und habe, wie schon gestern angekündigt, mal die „Zucchini-Spaghetti Bolognese mit Mandel-Parmesan“ ausprobiert. Dazu aber später mehr 😉

 

Frühstück:

Zum Frühstück habe ich ganz einfach wieder drei Vollkornbrote mit etwas Erdnusscreme und Bananenscheiben gegessen, weil mir das gestern sehr gut gefallen hat.

 

Mittag- und Abendessen:

Heute habe ich die „Zucchini-Spaghetti Bolognese mit Mandel-Parmesan“ (S. 97) ausprobiert. Das war wirklich eine riesige Portion (mit sehr viel Soße!) und hat so sehr gesättigt, dass ich kein Abendessen mehr brauchte. Zumalen ja nach 19:00 Uhr bei der Challenge nichts mehr gegessen werden soll. Mir haben die Zucchini-Spaghetti von gestern allerdings etwas besser gefallen, wobei diese hier auch sehr gut geschmeckt haben.

           DSCI1427     DSCI1428

Der „Parmesan“ war total überzeugend (Mandeln und Salz), sodass ich echt beeindruckt war. Und die Tofu-Stückchen gaben mir wirklich das Gefühl von Hack-Stückchen. Da habe ich dann auch nichts bei vermisst.

 

Ich bin wie gestern noch sehr gespannt wie es weitergeht, befürchte aber auch, dass ich bald mein normales Weizenmehl und Kartoffeln, die während der 30-Tage-Challenge Tabu sind, vermissen werden könnte.. Ich hoffe, ich werde den Monat durchhalten. 🙂

Außerdem bin ich gespannt, wie ich die Challenge umsetzen kann, wenn meine Ferien zu Ende sind. Ich denke, ich werde da zu verschiedenen Salaten greifen. Das könnte ich mir zumindest sehr gut vorstellen. Mal sehen. 🙂

Und nun schaue ich mir mal an, was ich morgen machen werde. Denn man sollte sich bei der Challenge wirklich am besten vorher überlegen, was man nachkocht und was man dafür braucht. Dann geht es auch einfach zuzubereiten. Ich freue mich schon darauf, morgen etwas Neues ausprobieren zu können. :o) Momentan tendiere ich zur Lasagne.

 

Bis morgen! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vegan for Fit: Attila Hildmanns 30-Tage-Challenge – – TAG 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s