☃ ❆❄ Kokosmakronen ❄❆ ☃

Zutaten:

  • 4 Eiweiß
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 280g Kokosraspeln
  • 70g Quark
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • Oblaten
  • nach Geschmack Kuvertüre

So geht’s:

1. Eiweiß steif schlagen und Zucker und Vanillezucker unter weiterem Schlagen hinzugeben, bis eine feste und einheitliche Masse entstanden ist.

2. Nun Quark, Kokosraspeln und das Bittermandelöl vorsichtig unterheben.

DSCI1322

3. Oblaten auf das Backblech legen. Dann entweder mit einem extra Makronenformer, oder alternativ mit zwei Löffeln, die Kokosmasse auf die Oblaten geben.

DSCI1328 DSCI1329

DSCI1330

4. Die Makronen bei 175°C Umluft ca. 10 – 15 Minuten backen. DSCI1340 DSCI1343

DSCI1347

5. Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen, dann einzelne Makronen in die flüssige Kuvertüre halten.

DSCI1359

Nun nur noch abkühlen lassen! 😉 Durch den Quark sind die Kokosmakronen total saftig!

DSCI1343

☃ ❆❄ Viel Spaß beim Nachmachen!! ❄❆ ☃

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s